Ein neuer Dit-Trend, der mal schmeckt! Statt zu Hungern und darauf zu achten, wieviele Kalorien alles hat, geht es darum, das Richtige zur richitigen Zeit.

Morgens also ganz viele Kolenhydrate, wie Msli, Brtchen und Brot. Ganz weg lassen sollte man auf jeden Fall jedoch Milchprodukte. So hat der Krper genug, um erst mal ber den Tag zu kommen. Mittags darf man sich dann richtig satt essen. Das Wichtigste kommt dann wieder Abends. Kolenhydrate sind beim Abendessen streng verboten, der Krper verliert nmlich mehr Fett ber Nacht, wenn er Abends keine Kolenhydrate mehr bekommt.

Das ist die neue Biorythmus-Trennkost-Dit. Nachzulesen im Buch "Schlank im Schaf". Scheint momentan der neue Trend zu sein. (der auch funktioniert *gg*)

So schmeckt das Abnehmen doch.

Gru
cat